Curriculum Vitae – Florian Beyerlein


Florian Beyerlein

Name:

Florian Beyerlein
Geboren:
23. März 1977
Adresse:
Florian Beyerlein
Mathildenstrasse 74
28203 Bremen
E-Mail:
florian AT beyerlein DOT net
Mobil:
+49 (0)179 / 10 93 181
Telefon:
+49 (0)421 / 169 89 08

Ausbildung

10.2013
Magento Certified Developer
10.2000 – 09.2007
Bachelor of Science in Medieninformatik/Digitale Medien an der Universität Bremen (Note: 2)Bachelorarbeit: Firefox Add-On für den Social Bookmarking Service del.icio.us. Lokale Datenspeicherung und Synchronisierung der Bookmarkdaten.

09.2004 – 01.2005
Auslandssemester an der Universität Malmö “International Project Management”
09.1998 – 08.2000
Studium der Medientechnik (Dipl. Ing.) an der FH Hamburg ohne Abschluss
06.1996
Abitur am Marie Therese Gymnasium in Erlangen (Note: 2.1)

Praktische Erfahrung

10.2012 – heute
Software Engineer bei hmmh AG im Bereich PHP/Magento Entwicklung (Vollzeit).
10.2008 – 09.2012
Senior Webdeveloper bei ATO interactive GmbH (Vollzeit).

  • Entwicklung von ASIP einer Online Plattform für Sicherheitsunterweisungen von Mitarbeitern auf Basis des symfony Frameworks.
  • Entwicklung von individuellen Webapplikationen für unterschiedliche Kunden.
seit 2011
Deutsche Übersetzung der freien Bibliotheksverwaltung BibDesk
10.2007 – 09.2008
Webdeveloper bei congree, Neue Medien für Wissenschaft und Technik (Vollzeit).

  • Konzeption und Entwicklung von Smart Abstract, einer Online Applikation für wissenschaftliches Abstract Management auf Basis von Symfony
  • Umsetzung von Sieveking Sound, einem Angebot für hochwertige Audiomedien. (Symfony)
  • Umsetzung von Aura einer High End Audio Produktlinie in Typo3
  • Umsetzung weiterer Webseiten
12.2006 – 09.2007
Webdeveloper bei www.congree.de (Teilzeit).

  • Konzeption und Entwicklung von Smart Abstract, einer Online Applikation für wissenschaftliches Abstract Management auf Basis von Symfony
2006
Konzeption und Umsetztung von MVZ Frankenland, einer Website für ein Medizinisches Versorgungszentrum.
03.2006 – 07.2006
Praktikum bei ID-Media in Berlin als Webdeveloper.

  • Mitarbeit bei einem Projekt für Nintendo (Flash games)
  • Technische Umsetzung der Seiten weiter-gehen.de (Flash Website zu einem Fanprojekt im Rahmen der Fussballweltmeisterschaft 2006) und muttertag.de (Dynamic HTML, PHP backend).
  • Development einer Desktopapplikation auf Basis von XUL.
09.2005
Hochzeitswunschliste auf Basis von XT-Commerce für Edlebestecke.de (Auftragsarbeit für Netfabric)
08.2005
3 sprachige Website und Redaktionssystem (der-dirigent) der Pahco GmbH (Auftragsarbeit für Netfabric)
03.2005 – 04.2005
2 sprachige Website und Redaktionssystem auf Basis von Macromedia Contribute der optocraft GmbH
12.2004 – 01.2005
Website und Redaktionssystem des Studentenmagazins “Mahskara” der Universität Malmö
01.2004 – 03.2004
Wikibasierte Website der Arbeitsgemeinschaft Digitale Medien in Service und Administration (DIMSA _offline_) der Universität Bremen [ Screenshot ]
10.2003 – 12.2003
Tutor für das Informatik Projekt Professional Peers an der Universität Bremen
10.2002 – 09.2003
Bachelor Projekt iKnow _offline_ – JXTA basiertes P2P Knowledge Sharing Tool [ Readme | Screenshots | download iKnow (JavaVM wird benötigt) ]
12.2003
Website der Arbeitsgemeinschaft Digitale Medien in der Bildung (DIMEB) der Universität Bremen [ Screenshot der 2003 erstellten Website ]
03.2001
Website, Bau eines Prototyps zur Prozessvisualisierung bei eCovum (heute teil von Hagen & Partner) in Tennenlohe
01.2000 – 03.2000
Umsetzung des Onlineauftritts/Redaktionssystems der Printzeitschrift GOLD bei der PopNet GmbH in Hamburg
09.1999 – 07.2000
4 Wochen Praktikum bei der Netzpiloten AG in Hamburg anschließend freiberuflich als Webentwickler für die Netzpiloten AG tätig
03.1998 – 08.1998
Assistenz, Aufbau des Computersystems (inkl. Website) bei fuchs˗foto˗design in Tennenlohe
02.1997 – 02.1998
Zivildienst bei der AWO (Arbeiterwohlfahrt) in Freiburg
08.1996 – 11.1996
Praktikum bei fuchs˗foto˗design in Tennenlohe

Fähigkeiten

  • Konzeption, Design und Umsetzung von
    webbasierten Inhalten (CSS, Flash, HTML, Javascript, JSP, MySQL, PHP,
    Python, XML, XSL).
  • Programmiererfahrung mit
    JAVA (OOP), Python und AppleScript.
  • Konfiguration und Administration von
    Macintosh und Linux Systemen, Anwenderwissen für
    Windowssysteme.
  • Erfahrungen mit Photoshop, Indesign,
    Flash, DVD Studio, Final Cut Pro.
  • Schnelle Einarbeitung in neue
    Programme und Systeme.

Sprachen

  • Englisch fließend.

Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *