germany

You are currently browsing the archive for the germany category.

Gerade einen schönen Fahrradkurzurlaub mit Tobi verbracht: Den Berlin-Kopenhagen Fernwanderradweg bis Rostock gefahren. In 4 Tagen von Henningsdorf nach Rostock. Super zu fahren, große Teile mit eigenen Fahrradstrassen, zwischendrin ein paar schlechte Strassen und schlechte Ausschilderung von Umleitungen wegen Bauarbeiten, insgesamt aber gut ausgeschildert. Wir hatten extrem Glück. Kein Tropfen Regen, fast immer Rückenwind und sogar einen Fischadler haben wir gesehen. Insgesamt sind wir ungefähr 280km gefahren, Tobi musste leider die letzten 50km mit der S-Bahn zurücklegen, weil das Knie nicht mehr mitgemacht hat. Für die gebratene frische Scholle aus der Ostsee hat es sich aber gelohnt.

Und den nächsten Abschnitt nach Kopenhagen machen wir auch noch!

zu Deinem neuen Blog und Geburtstag

Neue Zeiten brechen an. Nach insgesamt fast 2 Jahren bei congree (im Dezember 2006 habe ich während meines Studiums angefangen) und 1 Jahr als erster und einziger Angestellter werde ich ab Oktober bei der kleinen und feinen Agentur ato.de in der Bremer Flughafencity als (Senior-)Webentwickler anfangen.

Die Arbeit bei congree war sehr spannend und lehrreich und angenehm. Spannend weil es galt ein eigenes Produkt zu entwickeln (www.smart-abstract.de) und dabei von einem Prototyp und Ideen in den Köpfen zu einem Produkt zu gelangen, dass bei Kunden im Einsatz ist. Lehrreich war das ganze in vielerlei Hinsicht: Arbeit im Team an einem Produkt und das mal nicht nur zum Spass wie im Studium, lernen wie es man die Idee im Kopf in Code (und das in symfony) umsetzt, der dann aber auch noch einigermaßen flexibel ist, um Änderungen gewachsen zu sein und wie die Kunden und Anwender auf das Produkt reagieren. Nebenher hab ich dann gleich noch typo3 näher kennen und schätzen gelernt. Angenehm war das ganze auch noch wegen der netten Kollegen, der netten Chefin und der netten Bürogemeinschaft.

Danke und viel Erfolg weiterhin Gabi.

Tags: ,

« Older entries